Direkt zum Inhalt

Gute Neuigkeiten aus Equador

Das Umweltministerium von Ecuador hat im Juni bekannt gegeben, dass die UNESCO einer Erweiterung des Meeresschutzgebiets um Galapagos von 772‘000 ha auf 14.6 Mio. ha zugestimmt hat. Dadurch ist das Galapagos Biosphere Reservat eines der grössten Meeresschutzgebiete der Welt. Damit ist es dem Umweltministerium möglich, noch wirksamere Schutzmechanismen zum Erhalt des Ökosystems und der Biodiversität zu entwickeln.